ULC*: Kokos-Leinsamen-Muffins

Zutaten (Menge für 6 Muffins):
50g Leinsamen, frisch gemahlen
50g Kokosmehl
55g Wheyisolat, zB. Vanille
50g Kokosöl
1/2 – 1 TL Natron

Die Leinsamen in einer Gewürzmühle mahlen.
Alle Zutaten mit heißem (damit sich das Kokosöl verflüssigt) Wasser mischen, bis ein zähflüssiger Teig entsteht und in Muffinformen füllen.

Bei 180°C Umluft 25 bis 30 Minuten backen.

Sehr gut verträglich bei Histaminintoleranz – ei- und milchproduktfrei!

* ULC = Ultra Low Carb

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s