Abendwanderung Schöckl über Weiße Wand

Nach über einer Woche Wanderabstinenz hatte ich heute richtig Lust auf Natur und zwar auf regenerative Natur und keine pulstreibende MTB-Runde.

So zogen mein Mann und ich im goldenen Licht der langsam untergehenden Sonne in Richtung Schöckl. Mit dem „Langen Weg“ habe ich für heuer wahrlich abgeschlossen, also sind wir über die steile, Trittsicherheit erfordernde Weiße Wand rauf auf den Ostgipfel. Von dort aus ging’s gemütlich zum Gipfelkreuz und in einer Schleife wieder runter – nicht ohne vier Gamsen einen guten Abend zu wünschen.

Schön war’s! 🙂

Dauer: 1 Std. 48min
Länge: 5,36km, 350hm
Move auf Movescount

Werbeanzeigen